Profil

TEST Prof. Dr. Anja Katharina Peters

Prof. Dr. Anja Katharina Peters

Raum: B.419

Tel.: +49 351 46902-335

E-Mail: Anja-Katharina.Peters@ehs-dresden.de

Arbeitsschwerpunkte

  • Pflegeausbildung
  • (Self-)Perception of nurses
  • Pflegepolitik und -professionalisierung
  • Pflegegeschichte als Geschichte praktischen Handelns im 19./20. Jahrhundert

Veröffentlichungen (Auswahl)

Auswahl

2022 Peters, Anja Katharina, „Conti, Nanna“ in: NDB-online, veröffentlicht am 01.10.2022, URL: https://www.deutsche-biographie.de/126221146.html#dbocontent.

2022 Peters, Anja Katharina: „Enter the World of Danger, Drama and Death!”: The Perception of the Night Nurse in Popular Fiction (1970s–1990s). In: Duijzings, Ger / Dušková, Lucie (Hrsg.): Working At Night - The Temporal Organisation of Labour Across Political and Economic Regimes. Berlin, Boston: De Gruyter Oldenbourg. https://doi.org/10.1515/9783110753592.

2022 Peters, Anja Katharina / Parzer, Robert: Margarete Lungershausen – Krankenschwester, Hebamme, Nationalsozialistin, Funktionärin, Präsidentin. In: Genz, Katharina / Peters, Anja Katharina / Thiekötter, Andrea (Hrsg.): Pflege und Politik im Spiegel der Zeit. Hungen, hpsmedia, S. 24-35.

2021 Peters, Anja Katharina: Fallbericht über eine an COVID-19 erkrankte Patientin mit bestehendem Schmerzsyndrom. Pflege (2021), 34, pp. 50-57. https://doi.org/10.1024/1012-5302/a000779.

2020 Peters, Anja Katharina: "Der Himmel ist weder ein Ort noch eine Zeit". Vor 200 Jahren wurde Florence Nightingale geboren. Im Jahr der Pflegefachleute und Hebammen und in Zeiten der Covid-19-Pandemie ist ihr Vermächtnis hochaktuell. In: misericordia 5/20, S. 18.

2019 mit Loytved, Christine: Siegfried Stephan: Geburtshilfliche Fotografien als Lehrmittel, in: Obstetrica Nr. 4/2019, S. 28-29.

2019 Peters, Dr. Anja K.: Josefine Pöllinger. The Midwife of Ravensbrück. In: The Bulletin of the UK Association for the history of nursing volume 7/2019 , S. 74-77.

2018 Nanna Conti (1881-1951) - Eine Biographie der Reichshebammenführerin, Bd. 50, 408 S., 44.90 EUR, 44.90 CHF, br., LIT Verlag, ISBN 978-3-643-13985, Reihe: Schriftenreihe der Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung.

2016 Peters, Anja K.: Oral tradition, in: Glasper, Alan / Rees, Colin (Ed.): Nursing and Healthcare Research at a Glance, Chichester / Hoboken 2016, S. 80-81.

2014 mit Lisner, Wiebke.: German Midwifery in the “Third Reich”, in: Benedict, Susan / Shields, Linda (Hg.): Nurses and Midwives in Nazi Germany. The “Euthanasia” Programs, New York / London 2014, S. 164-197.

2012 mit Hansson, Nils / Tammiksaar, Erki: Sterilisierungsoperateur und Forscher: Leben und Karriere Benno Ottows (1884-1975), in: Medizinhistorisches Journal 2011 (Heft 3+4), S. 212-23.

Eine Auflistung meiner Vorträge und der von mir verfassten Artikel und Rezensionen finden Sie unter www.anja-peters.de.

« zurück