Startseite
Startseite

Zusammenhalt stärken – Konflikte beherzt angehen: ALLE WETTER – Kreisgespräche mit Gruppen

Bestimmen gehässiger Umgang und nicht enden wollender Streit das Miteinander, so ist das für alle Beteiligten nervenaufreibend und bedrückend – vor allem dann, wenn wir als Erwachsene das Gefühl haben, die Kinder und Jugendlichen mit unseren Appellen nicht mehr wirklich erreichen zu können.

 

Die Fortbildung versetzt Pädagog:innen in die Lage, mit Gruppen so ins Gespräch zu gehen, dass es ehrlich und fair zugeht, und dass alle bewegenden Themen zur Sprache kommen. Ziel ist es, zu Lösungen zu kommen, die von allen mitgetragen werden. Aber auch im „normalen“ pädagogischen Alltag tragen regelmäßig stattfindende ALLE-WETTER-Runden zu einer guten Gesprächskultur bei und wirken präventiv gegen Gewalt und Mobbing. Der Ansatz bietet Gruppen mithilfe aussagekräftiger Symbole einen leichten und effektiven Einstieg in das Gespräch über das Miteinander. Später geht es dann Schritt für Schritt in die Tiefe im Sinne gegenseitigen Verstehens und des Erkundens von Gefühlen, Bedürfnissen und Wünschen aneinander.

 

Die Methode wurde von André Gödecke in einer langjährigen Praxis mediativer Konfliktlösung in Schule und Jugendarbeit entwickelt. Sie beruht auf einer dialogischen Haltung und wirkt u.a. durch die praktische Anwendung der Prinzipien der Gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg. Kinder und Jugendliche machen die wertvolle Erfahrung, dass Konflikte im Gespräch prinzipiell lösbar sind – Pädagog:innen werden durch das Nachlassen von Störungen entlastet und können sich wieder mehr auf die inhaltliche Arbeit konzentrieren.

 

Inhalte:

  • dialogische Haltung in der Begleitung von Kreisgesprächen
  • wirksames Eingehen auf starke Emotionen, Störungen und Konflikte mithilfe der Gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg
  • Durchführen des ALLE-WETTER-Prozesses mit allen 4 Phasen als Kursgruppe und Reflexion dieser Erfahrung
  • moderierter Austausch zum Transfer des Konzeptes in den pädagogischen Alltag der Teilnehmenden

 

Methoden: Impulsbeiträge, Kommunikationsübungen, exemplarisches Durchführen eines Kreisgespräches, Austausch in der Gruppe

 

Zielgruppe:  Pädagog:innen und Therapeut:innen, Menschen in Leitungsrollen

 

Leitung: André Gödecke, Dipl.-Pädagoge, Mediator und Begründer des Konzeptes ALLE WETTER

 

Fortbildungszeiten: 9:00-16:30 Uhr

Seminarnummer
9003-110

Datum
28.11.2024–29.11.2024
###ROOM###

Umfang
16 Udst. (2 Tage)

Kosten
Teilnahmegebühr: € 240,00
BdB Mitglieder: ###PRICE_BOARD_REGULAR###
Gebühr (ehs Studierende): ###PRICE_SPECIAL###

Leitung

André Gödecke

Ort
EHS Dresden

 

Veranstalter
Sofi - Fortbildungen A – Kommunikation, Moderation, Beratung, Selbstreflexion, Stressreduktion

Freie Plätze
3

Anmeldeschluss
24.10.2024

Anmeldung
Jetzt anmelden

 

 

 


Zur Übersicht