Startseite
Startseite

Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS) und DBT – Hintergründe und Handlungsmöglichkeiten

Menschen mit einer (Borderline-)Persönlichkeitsstörung bringen sich selbst und andere (Angehörige, professionelle Helfer:innen) oft an die Grenze des Erträglichen. Mit häufig impulsiv-selbstverletzendem, unberechenbarem oder aggressivem Verhalten sind sie „nicht zum Aushalten“ – und halten sich oft selbst nicht aus. Häufige Abbrüche und Wechsel der Hilfsangebote führen zu Überforderungs- und Versagensgefühlen bei allen Beteiligten und zur Suche nach immer „besseren“ Helfer:innen.

 

Wie ist die BPS (frühzeitig) erkennbar? Was steckt dahinter? Wie können wir diesen oft „gefürchteten“ Klientinnen und Klienten (besser) begegnen und ihnen helfen? Wie können wir dabei auch noch gut für uns selbst sorgen?

 

Inhalte:

  • Störungsbegriff, Diagnosekriterien, Symptomatik
  • Neurobehaviorales Entstehungsmodell
  • Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) nach Marsha Linehan: Einführung in die Grundlagen und Grundannahmen dieses störungsspezifischen Therapieansatzes
  • Beziehungsgestaltung, Behandlungsstrategien (Validierung, Commitment)
  • Skills-Training (Überblick)


Methoden: Vermittlung von Grundlagenwissen, Rollenspiele, Achtsamkeitsübungen, Fallarbeit


Zielgruppe:  alle in der Psychiatrie oder im sozialpsychiatrischen Kontext Tätigen bzw. Lernende / Studierende aus diesen Feldern, ggf. Mitarbeiter:innen aus den entsprechenden Behörden (Jugendamt, Eingliederungshilfe, Sozialpsychiatrischer Dienst)
 

Leitung: Bella Wohl, Dipl.-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin

 

Fortbildungszeiten: 09.00-16.30 Uhr

Seminarnummer
9003-34

Datum
04.11.2024–05.11.2024
###ROOM###

Umfang
16 Ustd. (2 Tage)

Kosten
Teilnahmegebühr: € 240,00
BdB Mitglieder: ###PRICE_BOARD_REGULAR###
Gebühr (ehs Studierende): ###PRICE_SPECIAL###

Leitung

Bella Wohl

Ort
EHS Dresden

 

Veranstalter
Sofi - Fortbildungen F – Besondere Lebenslagen und Beeinträchtigungen der psychischen Gesundheit

Freie Plätze
11

Anmeldeschluss
30.09.2024

Anmeldung
Jetzt anmelden

 

 

 


Zur Übersicht